Stromvergleich Regensburg – Vergleichen Sie Ihren Stromtarif - Stromanbieter im Strompreisvergleich – guenstiger-strom.net

Stromvergleich für Regensburg

Machen Sie jetzt kostenlos den Vergleich in Ihrer Stadt.

Postleitzahl Verbrauch kWh

Einwohner135.520
Strom-GrundversorgerREWAG
Fläche80,68 km²
PLZ93047
KennzeichenR
Vorwahl09401, 09403, 0941

Stromvergleich Regensburg - Strompreisvergleich nutzen & sparen

Regensburg Stromanbieter Regensburg ist eine mittelgroße bayrische Stadt mit circa 135.000 Einwohnern. Sie liegt am Zusammenfluss von Donau und Regen, das große mittelalterliche Zentrum der Stadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Neben ihrem historischen Hintergrund ist die Stadt Regensburg Standort vieler führender Konzerne, wie beispielsweise BMW, Siemens oder E.ON Bayern. Seit über drei Jahrzehnten ist die REWAG der Grundversorger der Stadt, Eigentümer der Grundversorgung sind die Stadt Regensburg und die zu E.ON gehörende Bayernwerk AG. Der Strom-Mix der REWAG ist im Allgemeinen identisch mit den Durchschnittswerten der deutschen Stromanbieter, das Ökostrom-Angebot wird durch die Zusatzoptionen zur Energiewende zu einem teuren Vergnügen.

Der Stromvergleich lohnt sich in Regensburg


Die hohen Lebenshaltungskosten sind auch an den Regensburgern nicht vorbei gegangen. Deshalb versuchen viele an den monatlichen Kosten, wie beispielsweise am Strom, zu sparen. Stromvergleich oder Strompreisvergleich sind daher beliebte Schlüsselworte für wechselwillige Regensburger. Ein Stromvergleich zeigt viele überregional operierende Stromanbieter, einige davon bieten Stromtarife, die deutlich unter denen der Stadtwerke liegen. Aus den Verträgen der örtlichen Grundversorgung können die Regensburger dank minimaler Vertragslaufzeiten einfach aussteigen, die Formalitäten erledigt der neue Anbieter. So lassen sich pro kWh manchmal mehrere Cent einsparen, allerdings besitzen diese Stromtarife meist sehr lange Vertragslaufzeiten. Der Stromvergleich zeigt auch, dass die billigsten Anbieter oft mit Vorkasse arbeiten.

Ökostrom ist auch bei den Regensburgern gefragt


Saubere Ökostromprodukte sind auch für die Regensburger ein Thema, angesichts steigender CO2-Werte sind viele Abnehmer gegen Strom aus Kohlekraftwerken. Obwohl der Grundstromversorger einen Ökostromtarif anbietet, entscheiden sich viele Kunden aufgrund seiner Liaison mit E.ON gegen ihn. Sie sehen die Geschäftsziele eines Ex-Monopolisten nicht als die ihren an und wenden sich lieber an unabhängige Anbieter mit nachvollziehbaren Konzepten zur Energiewende. Ein weiterer Vorteil unabhängiger Stromlieferanten ist der faire Preis, der das Engagement für den Ausbau der erneuerbaren Energien schon beinhaltet, während der Grundversorger dafür einen Aufpreis für jede kWh verlangt.

Machen Sie den Energie Vergleich und vergleichen alle Tarife der Stromanbieter mit unserem Stromvergleich.